Kurse

Alle hier genannten Kurse können als Präventionskurs oder mit einer Verordnung über Rehabilitationssport gebucht werden. Nach Besuch eines Präventionskurses, erstatten die gesetzlichen Krankenkassen in der Regel 80% der Kursgebühr. Bitte erkundigen Sie sich nach den genauen Durchführungsbestimmungen Ihrer Krankenkasse.

Der Rehabilitationssport ist nur in Verbindung mit einer ärztlichen Verordnung möglich, die von Ihrer Krankenkasse genehmigt werden muß. Wenn Sie unsere Kurse belegen, tragen sie keine weiteren Kosten, eine Ausnahme bildet die Aquafitness. Bitte vereinbaren Sie mit uns einen Informationstermin unter 02263-968218.

CORONA UPDATE

Seit Juni 2021 bieten wir unsere Kurse wieder in Präsenz an. Durch die längere Pause haben sich allerdings Abweichungen von den bekannten Kurszeiten ergeben. Bitte entnehmen sie die neuen Kurszeiten den unten stehenden Tabellen . Und bitte beachten Sie weiterhin die geltenden Hygieneregeln und gegebenenfalls den Nachweis der Impfung, der Genesung und des Schnelltests.

Aquafitness: Da das Bewegungsbad der Aggertalklinik bis auf weiteres geschlossen bleibt, finden auch keine Aquafitnesskurse statt. Wir informieren hier frühzeitig, wenn es weiter geht.

Rückentraining
Rehasport und Prävention

Kursinformationen

Erleben Sie abwechslungsreiche Übungen für den ganzen Körper. Diese stärken insbesondere die Kraft, Beweglichkeit und Koordination. Der Schwerpunkt bilden Übungen für die gesamte Rumpfmuskulatur, wie Rücken- und Bauchmuskeln. Am Ende wird die Stunde mit verschiedenen Lockerungs- und Dehnungsübungen abgerundet.

Neben abwechslungsreichen Übungen für den ganzen Körper werden vor allem Techniken erlernt, die die Anforderungen des täglichen Lebens (ADL) und des Berufslebens erleichtern und bewältigen helfen. Die Trainingsübungen stärken insbesondere die Kraft, Beweglichkeit und Koordination. Der Schwerpunkt bilden Übungen für die gesamte Rumpfmuskulatur, wie Rücken- und Bauchmuskeln. Am Ende wird die Stunde mit verschiedenen Lockerungs- und Dehnungsübungen abgerundet.

Kursleitung

  • Andreas Fischer (Dipl.-Sportlehrer)
  • Silke Heine (Dipl.-Sportlehrerin, Rückenschullehrerin)
  • Katharina Frescher (Gymnastiklehrerin)
  • Alica Labat (Gymnastiklehrerin)
  • Marina Gaef (Gymnastiklehrerin)

Kurszeiten

Montag: 10:00 – 10:45 Uhr
11:15 – 12:00 Uhr
17:30 – 18:15 Uhr
Dienstag: 08:45 – 09:30 Uhr
10:00 – 10:45 Uhr
Mittwoch: 10:45 – 11:30 Uhr
12:00 – 12:45 Uhr
17:15 – 18:00 Uhr
18:30 – 19:15 Uhr
Donnerstag: 18:00 – 18:45 Uhr

Kosten

10 Einheiten: 70,- €

Nackengesundheit
Prävention

Kursinformationen

Immer mehr Menschen leiden unter Einschränkungen, Verspannungen, Schmerzen oder Verschleiß im Nackenbereich. Das hat weitreichende Folgen für das allgemeine Wohlbefinden und kann zu dauerhaften gesundheitlichen Schäden führen. Ist der harmonische Bewegungsfluss der Wirbelsäule gestört, werden Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule überstrapaziert. Ausgesuchte Übungen und Lektionen in Anlehnung an das Feldenkrais Konzept mobilisieren genau diese Körperregionen und sorgen für erstaunliche Entlastung der Halswirbelsäule und der Schulter- und Nackenmuskulatur. Verspannungen im Nackenbereich lösen sich auf und die Teilnehmer erfahren, was zu tun ist, damit das auch so bleibt. Sensibilisierung der Eigenwahrnehmung und das Einüben von elementaren und funktionellen Übungen werden abwechselnd angeboten. Den Teilnehmern wird dadurch bewusst, dass schon kleine Veränderungen einen großen Unterschied machen.

Kursleitung

  • Silke Heine (Diplomsportlehrerin)

Kurszeiten

Donnerstag: 11:15 – 12:00 Uhr

 


Kosten

8 Einheiten: 75,- €

RückenFit - Ganzkörpertraining
Prävention

Kursinformationen

Die gesetzlichen Krankenkassen unterstützen ihr Engagement für Ihre Gesundheit und übernehmen bis zu 80% der Kurskosten.

Kraft- und Ausdauertraining • Verbesserung des körperlichen Wohlbefindens • Vorbeugen von Rückenschmerzen • Inklusive Anamnese

Sie möchten etwas für Ihre Gesundheit tun und Ihre Lebensqualität und Ihr Wohlbefinden verbessern? Mit unseren Präventionskursen verbessern Sie, die Tiefenstabilität der Wirbelsäule, Ihr Herz-Kreislauf-System und stärken wichtige Muskelgruppen Ihres Körpers, natürlich unter professioneller Anleitung!

Eine Beteiligung an der Kursgebühr durch Ihre Krankenkasse ist in der Regel möglich.

Der Präventionskurs beinhaltet 12 Trainingseinheiten zu je 50 Minuten! Trainieren Sie an Chipkartengesteuerten Cardio- und Kraftgeräten und lernen Sie Übungen, die Sie einfach in Ihrem Alltag integrieren können.

Ein abwechslungsreiches Training für den ganzen Körper!


Kurszeiten

Kommen Sie fit durch Jahr! Melden Sie sich telefonisch bei uns oder schauen Sie in unserer Einrichtung vorbei - wir helfen Ihnen gerne.

Termine nach Rücksprache.

Tel: 02263 - 96 82 18

Osteoporose Training / Sturzprohylaxe
Rehasport und Prävention

Kursinformationen

Die häufigsten Osteoporose bedingten Schäden am Skelett ereignen sich durch Frakturen in Folge von Stürzen an Handgelenk, Hüfte und Wirbelsäule. Bewegung ist eine der 3 Säulen der Osteoporoseprophylaxe (neben Medikamenten und Ernährung) und führt zur Stärkung der Muskeln und der Knochen. Koordinationsübungen und Gangschule helfen bei der Vermeidung von Stürzen.

Kursleitung

  • Marina Gaef (Gymnastiklehrerin)
  • Silke Heine (Diplomsportlehrerin)

Kurszeiten

Mittwoch: 09:30 – 10:15 Uhr

Kosten

10 Einheiten: 70,- €

Entspannung
Rehasport

Kursinformationen

Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen (PMR).

Die gezielte Anspannung einzelner Muskeln und Muskelgruppen führt unmittelbar zu der Entspannung dieser Muskeln. Innerhalb der Übungseinheit kann so auch eine allgemeine Entspannung und Ruhe erreicht werden. Diese Methode ist schnell erlernbar und eignet sich auch zur wiederholten Anwendung im Alltag.

Kursleitung

Silke Heine (Diplomsportlehrerin)


Kurszeiten

Dienstag: 19:00 – 19:45 Uhr
Donnerstag: 10:00 – 10:45 Uhr

Kosten

10 Einheiten: 70,- €

Herzsport
Rehasport

Kursinformationen

Dieser Kurs wird in der Gymnastikhalle der Aggertalklinik angeboten.

Anfahrt

Autobahn A3 Köln-Ruhrgebiet bis Autobahnkreuz Köln Ost, dann die Autobahn A4 Richtung Olpe bis zur Abfahrt Overath/Loope/Engelskirchen. Dort auf der Bundesstraße B55 rechts abbiegen in Richtung Engelskirchen.

Aus Richtung Osten die Autobahn A4 von Olpe in Richtung Köln bis zur Abfahrt Engelskirchen-Hardt. Dort auf der Bundesstraße B55 links abbiegen in Richtung Engelskirchen und den Ort auf der Hauptstraße durchfahren.

Die Abfahrt von der Bundesstraße B55 zur Aggertalklinik ist im Ortsteil Grünscheid gut beschildert.

ACHTUNG: Es gibt eine Warteliste.

Kursleitung

  • Katharina Frescher (Gymnastiklehrerin)
  • Frau Dr. Golestan-Simeth
  • Alicia Labat (Gymnastiklehrerin)

Kurszeiten

Montag: 18:30 – 19:30 Uhr